Geschichtenwerkstatt „Kloster Leben“


 

Die Geschichtenwerkstatt „Kloster Leben“ ist die Fortsetzung des Projekts „Frauen Leben“. Was wir im letzten Jahr im kleinen Rahmen an Gesprächen mit Zeitzeugen gesammelt haben, soll nun in größerem Kreis fortgesetzt werden.

 

Gesucht sind

 

-         Personen, die im Kloster gewohnt haben

 

-         Personen, die im Kloster gearbeitet haben

 

-          Personen, die in irgendeiner Form mit dem Kloster zu tun hatten.
(So wurde uns inzwischen zum Beispiel erzählt:
„Meine Mutter hat bei der Priorin gearbeitet, deswegen bekam ich von ihr ein Geschenk zur Konfirmation
 und musste dann da hin, mich bedanken.“)

 

-         Frühere Konfirmanden, die noch kleinere Dienste im Kloster verrichten mussten

 

-         Personen, die noch Geschichten von Familienangehörigen kennen

 

-         Kurz gesagt,- wir suchen Geschichten, die im Zusammenhang mit dem Kloster stehen!

 

 

Wer keine Geschichten erzählen kann, aber gerne beim Festhalten der Geschichten helfen mag, ist genauso willkommen.

 

 

 

Treffen: 27. Januar 2019 um 15 Uhr in der Gemeindestube / Kirche Neuenwalde

 

 

 

Kontakt & Anmeldungen  

 

Hartmuth & Berit Seitz / Im Alten Felde 13, / 27607 Geestland / Neuenwalde

Tel.: (04707-1005)   oder  Email: Kloster-NW@web.de


Unser Kloster, die Kirche und das Heimatmuseum
können Sie jetzt in unseren
ganz aktuellen (September 2018)

virtuellen Rundgang mit einem Klick in das Foto kennenlernen.

 

 

Viel Spaß dabei :-) 


Einige Hinweise zum Umgang mit Wallhecken und Bäumen

Ortsbürgermeisterin Ellen Frank hat in Absprache mit der Stadt Geestland und der zuständigen Stelle im Landkreis Cuxhaven einige Informationen zu Baum- und Gehölzpflege zusammengestellt und bittet um deren Beachtung.

Die Unterlagen bekommen Sie mit einem Mausklick auf die unten stehenden Fotos.

(Linkes Foto Informationen zu Hecken und Bäumen           -           Rechtes Foto: Die Baumschutzinfo des Landkreises Cuxhaven)